Webseiten, Logodesign und Visitenkarten

Grafik-Design Mohr
Agentur für professionelles Grafik-Design und moderne Webseiten

Mo, 25.09.2017
Service-Telefon: 02801/8399901

Montag bis Freitag 9 – 16 Uhr
zum regulären Ortstarif, zum Beispiel Deutsche Telekom „Call Plus" ab 1,6 Cent/min, Mobilfunktnetze abweichend

Visitenkarten Muster Nr. 016

Entwurf im Juli 2009

... nicht nur für einen Produktmanager

Dieser Visitenkarten Entwurf ist nicht nur für einen Produktmanager geeignet, sondern auch für weitere Berufsgruppen:

  • Projektmanager
  • Marketingmanager
  • Key Account Manager
  • Designer
  • Webdesigner
  • Programmierer
  • Agentur im IT-Bereich
    ...
 

Alle personenbezogenen Informationen zu Namen, Kontaktdaten, Anschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adressen sind zur Wahrung des Datenschutzes für den Auftraggeber in den hier präsentierten Entwürfen der Visitenkarten verfremdet, frei erfunden oder nur zu Layoutzwecken entwickelt.

* Alle Preise sind inklusive der gesetzlichen 19 % Mehrwertsteuer.

Stand: 27.10.2011

ANZEIGE

Visitenkarten – Produktmanager

Visitenkarte für einen Manager im IT-Bereich mit einer außergewöhnlichen Hintergrundgrafik

Visitenkarten Beispiel für einen Manager im IT-Bereich
Visitenkarten Beispiel für einen Manager im IT-Bereich
 
Aufgabenstellung

Ein kleineres Software-Unternehmen benötigt eine neue und aussagekräftige Visitenkarte.

Das Design der Visitenkarte sollte außergeöhnlich und hervorstehend sein. D.h. die klassischen Leitlinien der Visitenkarten-Gestaltung sollten verlassen werden und eher ein Augenmerk auf Individualität und Außergewöhnlichkeit auf Kosten der Informationsmenge und ggf. Lesbarkeit gesetzt werden.

Das nicht existierende Firmenlogo sollte durch eine einfache aber außergewöhnliche Wort-/Bildmarke aus den Teil „Exelerator“ aus dem Firmennamen „Exelerator Software Solutions GbR“ entwickelt werden.

Ebenso war aus Kostengründen nur ein farbiger einseitger Druck gewünscht.

Gestaltung

Vorderseite

Visitenkarte für einen Produktmanager - auffallender Hintergrund und neuem Firmenlogo speziell für die Visitenkarte entworfen - Vorderseite
Vorderseite

Das Visitenkarten Beispiel für einen Produktmanager wurde mit einem auffallendenen Motiv gestaltet, welche die Visitenkarte vollflächig ausfüllt und im Hintergrund des Textes steht. Dieses Motiv wurde aus einer Fotomontage mit diversen Arbeitsschritten und Filterntechniken verfremdet sowie mit einer Bewegungsunschärfe gestaltet. Dadurch soll eine Dynamik und Tiefe in das Bild gebracht werden.

Ein neues Firmenlogo wurde speziell nur für die Verwendung auf der Visitenkarte als Wort-/Bildmarke erstellt. Hierbei wurde das Wort ?exelerator? in einer Display-/Pixel-Schriftart entwickelt.

Der Verlauf des Hintergrundmotiv wurde bewußt in den Bereichen für den Namen in der linken oberen Ecke in einem hellen Farbton gehalten. Dem entsprechend wurde der Hintergrund bei den Kontaktdaten und dem Firmenlogo in einem dunklen Farbton gehalten.

Der Text der Kontaktdaten wurde in einer linksbündigen Ausrichtung aus der Mitte der Visitenkarte in den rechten Bereich in kompakten Absätzen gesetzt. Hier wurde in einer relativ kleinen Schrift viel Text und viele Informationen, wie Firmenname, Slogan, Anschrift, Telefon, Telefax, E-Mail-Adresse, Webseite untergebracht.

Rückseite

Die Rückseite der Visitenkarte ist weiß und aus Kostengründen unbedruckt.

  • Visitenkarten Entwurf für einen Produkt-Manager im IT-Bereich - einseitiger farbiger Druck, ausdrucksstarkes Hintergrundmotiv aus einer Fotomontage
  • Visitenkarten Entwurf für einen Produktmanager im IT-Bereich - angefertiges Firmenlogo einer Wort-/Bildmarke speziell für die Visitenkarte
  • Visitenkarten Entwurf für einen Manager im IT-Bereich - die wichtigsten Kontaktdaten, wie Anschrift, Telefon, Fax, E-Mail und Website sind untergberacht.

(Vorschaubilder zum Vergrößern anklicken.)

gestalterische Besonderheiten

Die Vorderseite ist mit einem auffallenden Motiv als vollflächigen Hintergrund sowie mit einem markanten Firmenlogo gestaltet, welches eine gewünschte Aufmerksamkeit erzielen soll.

Druckverfahren und verwendetes Material

Vorderseite: vierfarbiger Druck

Rückseite: unbedruckt

Papier: stabiler Karton mit weißer hochglänzender Oberfläche, 250 g/qm Papier mit Chromeffekt, gestrichener Karton glänzend, weiß

Extra: Oberfläche auf der Vorderseite ist mit einem Hochglanzlack für brilliante Farben beschichtet.

Format: 85 x 55 mm Querformat

 
tmpl-5b-referenzen-detail.html